Imprimer la page en noir et blanc  Un coup de main  La carte du site  Faites le pont avec notre site!  Abonnez-vous au flux RSS!   Vous désireriez traduire certains messages ? Contactez-nous! FR  EN  IT  PT  RU 
Nous suggérons aux lecteurs qui découvrent les messages de lire d'abord les fondements.

Übergang
Die Welt ist im Gange!

 

„Ihr werdet feststellen, dass sich eine gewisse Gewalt bei den Menschen einstellen wird, weil sie gewisse Energie nicht aufhalten werden können, die das schüren werden, was sie sind.

Die Welt ist im Gange zu einem neuen Schicksal, und jeder von euch ist im Gange zu seinem eigenen Schicksal. Ihr werdet diese Energien, diese Schwingungen verspüren; Aber ob Ihr sie nun verspürt oder nur bedingt verspürt ist nicht wichtig, da es eine Frage der Sensibilität ist; Bestimmte Personen haben eine größere Sensibilität.

Ihr habt manchmal das Gefühl, nicht voranzukommen, stehen zu bleiben, und dies ist sehr unangenehm, weil auf dem Weg, der eure ist und den Ihr auserwählt habt, seid Ihr etwas ungeduldig, zu verstehen, zu sehen, zu spüren; Alles ist euch jedoch nicht gegeben, weil Ihr nicht genügend bereit seid und weil es euch destabilisieren könnte.

Man muss sanft mit dem menschlichen Bewusstsein umgehen, weil die Menschen viel zerbrechlicher sind als das, was sie denken. Würde ihnen zu viele Dinge zu integrieren, zu sehen oder zu verstehen gegeben, könnten sie zutiefst destabilisiert sein.

Natürlich wissen wir, und dies seit lange schon, dass Ihr ein großer Wunsch habt, eure galaktische Brüder zu sehen, ihr Licht wahrzunehmen, eure Führer wahrzunehmen, aber, nochmals, die Zeit ist noch nicht gekommen, weil Ihr nicht eine gewisse Schwingungsfrequenz erreicht habt.

Ihr seid noch hin- und hergerissen zwischen der dritten und der fünften Dimension; Wir betrachten übrigens das Wort „Dimension“ als nicht angebracht, aber wir benutzen es trotzdem, da es viele Menschen benutzen; Wir würden lieber von andere Realitäten sprechen und von anderen Bewusstseinsebenen, weil statt in den Dimensionen zu navigieren, navigiert Ihr in verschiedenen, immer mehr fluktuierenden Realitäten; Ihr navigiert sogar in anderen Bewusstseinsebenen, aber Ihr merkt es nicht unbedingt.

Alles bewegt sich permanent um euch herum, und Ihr, die denken stabil zu sein, bewegt euch permanent. Einige von euch konnten ein Gefühl der inneren Aufregung empfinden, oder wie eine Unmöglichkeit das zu lenken, was sie sind, so als würde ihnen alles wegrutschen.

Ihr werdet viele Signale haben, Signale auf der menschlichen Ebene, Signale auf der Ebene des Himmels, Signale auf der Ebene der Erde, und diese Signale werden es euch ermöglichen zu verstehen, dass Ihr euch zu einem großen Übergang nähert.

Wir werden nicht sagen, dass es für bald ist, dass es für morgen oder übermorgen ist, denn dies würde nichts nutzen. Wir möchten euch in der Hauptsache sagen: Seid im Abhören von euch selbst und versucht, mit der ganzen Kraft, dem Willen und dem Mut, die in euch sind, Schritt für Schritt voranzukommen.

Versucht auch, und dies ist wichtig, euch von allem zu entlasten, was in eurem Leben nicht mehr nützlich ist. Ihr trägt immer einen „Rucksack“, versucht also, ihn so gut wie möglich leichter zu machen um ihn mit dem zu füllen, was in eurem Leben am schönsten ist, das heißt mit Liebe, mit Freude, mit Weisheit, mit der Gabe von sich selbst, mit Mitgefühl, usw. Ihr werdet euch leichter fühlen, und schwingungsmässig werdet Ihr es tatsächlich sein. Ihr werdet vielleicht ein gewisses Gefühl der Leichtigkeit auf der Ebene eures physischen Körpers haben.

Wie wir es euch sagten, eure Welt ist im Gange in Richtung großer Veränderungen, spürbar oder nicht. Sie sind da, aber wir wiederholen nochmals, dass sich eine Veränderung nicht ohne, mehr oder weniger, schwierigen Momenten geschieht; Ihr lebt permanent wie eine Wiedergeburt dessen was Ihr seid, um immer in Richtung des Besseren zu gehen.

Jeden Tag lebt Ihr den „kleinen Tod“, das heißt der Tod dessen, was Ihr wart, um an das wieder zu leben, was Ihr werdet, an das was Ihr sein werdet. Ihr verändert euch jeden Tag. Jeden Tag erhöht sich eure Schwingung, auch wenn es nicht wahrnehmbar ist. Jeden Tag erwacht euer Bewusstsein mehr, und allmählich werden die Schleier abgenommen.“

...

Wir bitten euch, diese Schwingung-Liebe aus den höchsten Teilen von euch selbst frei ausgehen zu lassen und es bewusst zu tun, damit diese Liebe zu euren Menschenbrüdern hingeht um ihnen zu helfen, und auch denjenigen hilft, die noch gänzlich in der Dunkelheit sind oder die kein Bewusstsein mehr haben, damit diese Schwingung, die aus allen planetaren Konjunktionen ausgestrahlt wird, nicht zu schwer zu integrieren ist.

Wenn Ihr Licht und Liebe zu diesen Wesen senden könnt, die gänzlich in der Dunkelheit verklebt sind (vergesset nicht, dass das Licht und die Liebe immer die Dunkelheit durchdringen), werdet Ihr vielleicht ihrer Seele helfen, ein bisschen die Kontrolle wieder zu nehmen, damit sie keine Ausschreitungen tun.

Eure Welt ist überhaupt nicht mehr kohärent, sei es in eurem täglichen Leben, in der Politik, in der Medizin, oder in allem was eure Zivilisation beinhaltet. Die Kohärenz wird wieder auf dieser Welt sein, weil dies so sein muss.

Wir nähern uns wirklich sehr unseren Brüdern der Erde, wir helfen ihnen sogar ohne dass sie es merken. Wir sorgen dafür, dass der Wahnsinn von gewissen Menschen euren wunderbaren kleinen Planeten nicht zu sehr zerstört, weil wir etwas Mitleid für diese haben.

Ihr könntet viel weniger Leid ertragen müssen, viel weniger Krankheiten. Das was Ihr „Krankheit“ nennt kommt von eurem Umfeld, von allem was Ihr einnimmt (Nahrung, Luft, Wasser, usw.) und von euren Leiden; Sie entsteht aus einem gänzlichen Mangel an Schwingungsgleichheit und Harmonie.

Es bräuchte nur sehr wenig, um auf diesem Planeten die Harmonie wieder herzustellen, aber es gibt eine Zeit für alle Dinge. Ihr wohnt auf dieser Welt, Ihr habt den Zusammenhalt zerstört, es liegt also an euch diesen Zusammenhalt wieder aufzubauen, und wir sind da um euch zu helfen. Wir tun es auf unsere Art, ohne dass die Mehrheit der Menschen es weiß.

Wenn die Menschen, statt sich selbst zu vernichten, ganz einfach in der Brüderlichkeit leben könnten! Wenn die Menschen, statt dem Unmöglichen nachzurennen, sei es das Geld, die Macht oder das Vergnügen, sich einfach an das anschließen könnten, was am schönsten in ihnen ist und etwas tiefgründiger die Liebe leben könnten!

Wenn die Menschen darüber bewusst wären, dass sie nicht nur zu dem Ganzen gehören, sondern, dass sie verantwortlich für das Chaos sind, dass sie provozieren, sei es sichtbar oder unsichtbar!

Wenn die Menschen die gesamte Kraft der Liebe, die in ihnen ist, verstehen könnten, dann würde sich eure Welt augenblicklich verändern können.

Eure Welt beginnt jedoch, sich zu verändern und viele Menschen beginnen, aufzuwachen.

Wir hatten eines Tages gesagt, dass die Länder unregierbar werden würden, und dass alles wie ein Kartenhaus einstürzten würde; So wird es auch werden, aber dies kann sehr vorübergehend sein, wenn Ihr die nötige Arbeit gemacht haben werdet, damit wir eingreifen können um euch zu helfen.

An diesem Augenblick werdet Ihr in eine andere Realität umgekippt sein (Ihr könnt sie Dimension nennen). Wir bevorzugen es, von einer „anderen Realität“ zu sprechen, weil es mehr der Wahrheit entspricht, und es viel leichter ist zu verstehen, dass Ihr in dieser dritten Dimension leben könnt, die eine Realität ist, wie Ihr auch in parallelen Realitäten leben könnt, die dem entsprechen, was Ihr als Mensch seid und euren multiplen Dimensionen.

Sorgt dafür, dass durch die Liebe, die von euch ausgeht, die größte Anzahl von Menschen sich in die Realität der Brüderlichkeit befindet, in der Realität eines neuen Bewusstseins in der der Respekt, die Brüderlichkeit und die Liebe regieren, in der die Harmonie in den Herzen der Menschen ist und in der die Freude sich permanent zeigt.

Dies alles wird kommen, dies alles ist im Plan der Erde vorgesehen, es wird wie eine Auferstehung sein werden. Ihr habt dieses Wort gehört, das hauptsächlich in euren Kirchen gesagt wird, aber die Auferstehung, von der wir sprechen, ist nicht die Auferstehung des Körpers, es ist die Auferstehung, die gänzliche Erneuerung dessen, was Ihr kennt.

Natürlich wird diese Auferstehung einen Einfluss auf euren Körper haben, denn Ihr werdet gänzlich seine Schwingungsfrequenz ändern und Ihr werdet euch auf der Ebene des Bewusstseins erhöhen.

Die Auferstehung trägt auch zu einer Alchemie bei, die sich in euch erschafft dank aller Schwingungsfrequenzen, aller Energien die Ihr permanent bekommt.

Kinder der Erde, unsere Brüder, Ihr könnt es nicht merken, aber wir, die euch sehen, sehen die Veränderung in euch! Wir können verstehen, dass Ihr ungeduldig seid, denn diejenigen, die wirklich diesen Weg des Lichtes begonnen haben, streben nur nach der Schönheit, der Harmonie, des Respektes, der Weisheit, der Liebe, die zurzeit nicht zu eurer Gesellschaft gehören.

Nochmals, in eurer Gesellschaft beginnt sich alles zu bewegen. Wenn alles anders sein wird, wird es keine Macht mehr geben, es wird keine Macht des Geldes mehr geben, es wird ganz einfach überhaupt keine Macht mehr geben, es wird keine dumme Wettkämpfe mehr geben. Eure Sportkämpfe sind dumme Wettkämpfe die, sehr oft, sehr viel Macht und Geld generieren.

Eure Welt wird kohärent werden und es wird schön sein, dann auf ihr zu leben. Wenn eure Welt kohärent geworden sein wird, werden wir uns zeigen, wir werden mit euch und bei euch sein, zumindest werdet Ihr diejenigen wahrnehmen, die in einer anderen Realität leben oder in einer anderen Dimension, da Ihr selbst in dieser neuen Realität sein werdet, diese neue Dimension.

Wenn wir euch gegenwärtig zeigen würden, müssten wir mehr unsere Schwingungsfrequenz, unsere Materie verdichten, damit wir für euch ersichtlich werden würden. Was euch verlangt wird, ist dass Ihr in unsere Richtung kommt, dass Ihr diese Schwingungserhöhung beschleunigt um zu uns zu kommen, weil dies auch zu den Gesetzen der Evolution gehört.

Ihr habt viel Hilfe, wir helfen euch weil wir euch lieben! Wie wir es euch schon vor sehr langer Zeit gesagt haben, die Quarantäne dieser Welt beendet sich, und bald werdet Ihr zu den Kindern der Sterne gehören; Diejenigen, die so sehr geträumt haben, die sich so sehr an ihre Galaktische Brüder angezogen fühlen, werden die riesengroße Freude haben, uns zu sehen, uns wiederzutreffen, in unsere Schiffe zu kommen um die Sonnensystemen und die Galaxie durchzufliegen; Dies ist euch versprochen!

Natürlich wird noch einige Zeit vergehen, bis dies euch zugänglich sein werden kann, aber Ihr habt Zeit, denn das Leben ist ewig! Auch wenn Ihr diese Welt mit eurem Materiekörper verlassen müsstet, würdet Ihr das Bewusstsein dessen erhalten, was Ihr wart, und Ihr könntet sehr leicht ein neues Lebensfahrzeug erschaffen; Ihr würdet mit diesem neuen Fahrzeug in unsere Schiffe kommen, wobei Ihr das Bewusstsein behalten würdet, was Ihr auf der Erde wart, auch all eure Wünsche und Begehren, die sich dann verwirklicht haben werden.

Für die Menschen ist es notwendig, Hoffnung zu haben, denn sie sind zu sehr oft in der Hoffnungslosigkeit und haben kein Vertrauen mehr. Man muss immer Hoffnung geben, sei es auf der Ebene der Dysharmonien, auf der Ebene der Störungen eurer Zivilisation, oder auf allen Ebenen. Die Hoffnung ist notwendig, weil sie Vertrauen bilden kann, und wenn ein Mensch Vertrauen hat, agiert dies nicht auf seinen Körper, sondern auch auf sein gesamtes Verhalten. Das Vertrauen bedeutet, Optimist zu sein, die Hoffnung ist, Optimist zu sein.“

Sie können diesen Text reproduzieren und als Kopie unter folgenden Bedingungen weitergeben :
  • Dass er nicht abgekürzt wird
  • Dass es keine Änderungen in den Inhalten gibt
  • Dass Sie unsere Website als Verweis angeben http://ducielalaterre.org
  • Dass Sie den Namen von Monique Mathieu zitieren
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Frankreich Lizenz.
Empfang ~ Belehrungen : Liebe/Weisheit ~ Arbeit an sich selbst ~ Weisheitskurs ~ Übergang ~ Ereignisse ~ Botschaft der Hierarchien ~ Verschiedenes ~ Übungen ~ Körper und Gesundheit /***/ Die Schlüssel der Weisheit /***/ Forum /***/ Kontakt /***/ Die Website : Websitekarte ~ Hilfe ~ Deckblatt ~ /***/ Drucken ~ Hauptseite