Imprimer la page en noir et blanc  Un coup de main  La carte du site  Faites le pont avec notre site!  Abonnez-vous au flux RSS!   Vous désireriez traduire certains messages ? Contactez-nous! FR  IT  PT 
Nous suggérons aux lecteurs qui découvrent les messages de lire d'abord les fondements.

Weisheitskurs
Lehrgang Nr. 64

 

„Wir haben oft gesagt, dass Ihr euch unbedingt angewöhnen müsst, ohne Geld zu leben; Wenn eure Gesellschaft zusammenbrechen wird, wird sie nicht mehr aufstehen, zumindest in seiner aktuellen Form!

Die neue Dimension, die die Menschen in ihrer Schwingungsfrequenz und während des großen Übergangs erreichen werden, wird sich absolut nicht an ihre derzeitige Lebensart anpassen können! Sie sind zu weit gegangen, in ihrem Verhalten, im nicht-Respekt des Lebens, im nicht-Respekt von sich selbst, in der Perversion der Körper und der Seelen! Sie sind zu weit im Leid gegangen, dass sie ihrer Mutter Erde und allem Leben angetan haben. Sie wird zusammenbrechen, wie auch alles was sie erschaffen haben, nicht in der Liebe, sondern in der Macht, und das Geld wird zusammenbrechen!

Die Welt von morgen wird keinen Zusammenhang mehr zu der heutigen Welt haben! Die Welt von morgen wird nur von reinen Seelen bewohnt werden können, Seelen die wirklich verstanden haben werden, was die Worte Brüderlichkeit, Respekt, Frieden, Freude und Liebe bedeuten. Es wird eine Welt sein, in der es die Angst nicht mehr geben wird.

Wenn Ihr versucht, eure Gesellschaft wieder zu erschaffen, mit dem Vorhaben, alles zu entfernen, was nicht anständig ist, eine leichtere Gesellschaft wieder zu erschaffen, mehr annehmbar für die Menschen, würdet Ihr euch nochmals schwer irren! Alles, absolut alles wird anders sein, weil Ihr selbst anders sein werdet! Ihr habt Pläne, Vermutungen die dem entsprechen, was Ihr gegenwärtig seid, aber morgen werdet Ihr nicht mehr das sein, was Ihr heute seid, weil gewisse Teile von eurem Wesen mobilisiert sein werden, große Öffnungen werden geschehen, große Schleier werden fallen. An diesem Augenblick werdet Ihr verstehen, wie sehr Ihr in der Güte und der Liebe mächtig seid.

Es ist wünschenswert, dass Ihr von eurer Zeit geben könnt, von euren Kompetenzen, weil geben eine Geste der Liebe ist! In der neuen Gesellschaft wird es keinen Austausch mehr geben, es wird nur noch die Gabe geben; Sie wird leicht sein, weil es keine Konnotation des Wertes geben wird. Das Geld wird es nicht mehr geben! In eurer gegenwärtigen Gesellschaft, und solange die Menschen nicht gänzlich frei sein werden, wird es diese Konnotation des Geldes geben. Man soll sich nicht deswegen schuldig fühlen, man muss sich nur auf das vorbereiten, kein Geld mehr zu haben.

Ihr werdet sehr viel Hilfe bekommen, um eure neue Gesellschaft zu erschaffen und euch an euer neues Sein anzupassen. Auf diesem Planet, der wunderschön werden wird, wird es so viel weniger Menschen geben! Ihr könnt es euch nicht vorstellen! Jedoch muss es so sein. Dies ist kein Privileg, es ist nicht als Ihr mehr verwöhnt werdet als andere Menschen, aber werden nur auf diesem neuen Planet leben können, diejenige, die eine gewisse Schwingungsfrequenz haben werden, eine gewisse Bewusstseinsebene!

Lernt es, von euch selbst mit dem Herzen zu geben, ohne irgendetwas zu erwarten! Lernt es, mit Liebe zu geben und mit Liebe zu empfangen! Lernt es auch, zu verlangen wenn Ihr eine Hilfe braucht.

Ihr könnt euch vorbereiten, wenn Ihr es wünscht, wenn Ihr es in einem Geisteszustand macht, den wir euch gerade gelernt haben. Jeder, auf seiner Weise, kann sich vorbereiten großzügig zu sein. Die Großzügigkeit ist eine riesengroße Qualität der Seele, sie kann sich bei jeder Tat des Lebens anwenden! Die Großzügigkeit kann sich zu den Gedanken anwenden, zu den Worten und zu den Taten. Lernt es, Großzügig mit euch selbst und mit den anderen zu sein.

Lernt es auch zu wissen, was Ihr fähig seid zu geben und zu bekommen. Habt die Unterscheidungsfähigkeit in euren Wahlen, das wird für eure Zukunft und für den Planet Erde wichtig sein.

Alles wird nicht unbedingt so geschehen, wie Ihr es vermutet, aber was Ihr während dieser Zeit machen werdet, die euch von dem großen Werden trennt, wird zur Entwicklung der Seele und des Erlernens der Brüderlichkeit gehören, der Hingabe von sich selbst und der Liebe.“

Sie können diesen Text reproduzieren und als Kopie unter folgenden Bedingungen weitergeben :
  • Dass er nicht abgekürzt wird
  • Dass es keine Änderungen in den Inhalten gibt
  • Dass Sie unsere Website als Verweis angeben http://ducielalaterre.org
  • Dass Sie den Namen von Monique Mathieu zitieren
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Frankreich Lizenz.
Empfang ~ Belehrungen : Liebe/Weisheit ~ Arbeit an sich selbst ~ Weisheitskurs ~ Übergang ~ Ereignisse ~ Botschaft der Hierarchien ~ Verschiedenes ~ Übungen ~ Körper und Gesundheit /***/ Die Schlüssel der Weisheit /***/ Forum /***/ Kontakt /***/ Die Website : Websitekarte ~ Hilfe ~ Deckblatt ~ /***/ Drucken ~ Hauptseite