Imprimer la page en noir et blanc  Un coup de main  La carte du site  Faites le pont avec notre site!  Abonnez-vous au flux RSS!   Vous désireriez traduire certains messages ? Contactez-nous! FR  EN  HE  IT  PT 
Nous suggérons aux lecteurs qui découvrent les messages de lire d'abord les fondements.
Vor einem Wechsel des Internetproviders werden aus technischen Gründen zwischen dem 8. und 30. September keine neuen Texte in die Website eingegeben, außer bei einem Notfall.
Die Website wird bis dahin jedoch online bleiben.

Liebe/Weisheit
Die schönste der Missionen


„Es ist wichtig, in der heutigen Zeit, dass sich viele Menschen einem anderen Bewusstsein öffnen.

Ihr geht alle zu einer anderen Zukunft! Ihr werdet das kennen, was hermetisch war, das was nicht veröffentlich werden konnte oder den Menschen gelernt werden konnte, die lange vor euch gelebt haben und sogar vor 2012.

Viele unter euch dachten, dass die Welt in 2012 umschwenken würde; Natürlich ist sie nicht umgeschwenkt, zumindest nicht so wie Ihr es dachtet, sie hat sich jedoch tief verändert, und Ihr alle habt euch auch tief verändert.

Das Problem der Menschen ist, dass sie ungeduldig sind, weil sie viel schneller gehen möchten, besser verstehen, besser empfinden, einige vielleicht um ihre Lichtbrüder und ihre Führer zu kanalisieren; Es ist verständlich, gewiss, aber im Moment müssen alle Menschen zu einer gewissen Schwingungsfrequenz gelangen, damit sich die Fähigkeiten ihres Geistes entwickeln oder verbreiten können.

Wenn die Fähigkeiten des Geistes euch auf einen Schlag gegeben würden, würdet Ihr sie vielleicht mit Weisheit, Brüderlichkeit und Liebe benutzen, aber viele eurer menschlichen Brüdern würden sie, noch und leider, für die Dominanz, die Macht, usw. benutzen.

Also werden sich, wie wir es euch schon vor langer Zeit gesagt haben, die Fähigkeiten des Geistes entwickeln und werden sich weiter entwickeln entsprechend eurer spirituellen Arbeit und eurer Evolution. Wir können euch nicht Zugang zu anderen Teilen von euch selbst geben, solange Ihr euch nicht eine gewisse Weisheit angeeignet haben werdet und auch eine gewisse Schwingungsfrequenz. Wir sind da um euch daran zu helfen, seit vielen Jahren.

Die Periode, die Ihr in den nächsten Wochen und Monate leben werdet, wird eine wichtige Periode sein werden; Es wird euch viel verlangt werden, aber gleichzeitig wird euch auch viel geschenkt werden. Ab dem Augenblick, an dem Ihr euer Herz an die Liebe, an die Brüderlichkeit öffnen werdet, an dem Ihr euer Bewusstsein an ein anderes Verständnis und Leben öffnen werdet, werdet Ihr durch viele Stürme und schwierige Experimentierungen durchgehen können (nicht unbedingt eure eigene schwierige Experimentierungen, sondern die Experimentierungen eures Landes oder der Welt).

Wir sind mehr denn je aktiv, um euren Planet und seine Menschheit zu einem neuen Bewusstsein zu erhöhen, zu einer neuen Schwingung. Wir sind mehr und mehr aktiv um euren Entwicklungsprozess zu beschleunigen. Es muss mehr und mehr Menschen geben, die aufwachen, um eure Welt vorankommen zu lassen und vor allem sie umzuschwenken, um eure Zivilisation zum Wiederaufleben, zu der so erwarteten, so erhofften neuen Welt zu bringen.

Es gibt noch mehrere mögliche Szenarios, obwohl… einer davon zeichnet sich mehr als die anderen ab. Diejenigen, die sich zeichnen, sind entsprechend der Evolution des gesamten Bewusstsein der Menschheit. Ab dem Augenblick, an dem die Menschheit an die Brüderlichkeit aufwachen wird, an dem die Menschheit ‚nein“ zur jeglichen Gewalt sagen wird, zu allem was Krieg und Manipulation ist, wird eure Zivilisation sehr schnell zu einer neuen Welt der Brüderlichkeit und der Liebe umschwenken.

In der Tat sind die Menschen nicht dafür gemacht, schwierige Experimentierungen im Leiden, in der Gewalt oder in der Misere zu leben. Ihr seid alle gekommen, das Leben zu experimentieren, aber es war nicht unbedingt notwendig es auf die Art zu leben, wie die Menschen es zurzeit leben, das heißt im Leiden für viele Länder, und auch für euer kleines Land.

Dieses Leiden war nicht und ist nicht notwendig, aber viele Menschen sind noch in den religiösen Kulturen und in den Traditionen eingesperrt, die ihnen übergeben wurden (Übergabe übrigens oft falsch) von ihren Urahnen, Großeltern, Eltern, usw.; Sie müssen eine andere Art integrieren, zu ihrem eigenen Leben zu gelangen und den Grund ihrer Experimentierungen und ihrer Existenz auf dieser Welt verstehen.

Es muss auch sein, und es ist das Wichtigste, dass sie verstehen können was sie jenseits der Wesensart sind, das heißt seht leuchtende Wesen, Wesen der Energie und nicht Wesen der Materie wie sie es empfinden. Gewiss sind die Materie und ihr physischer Körper dicht, aber sie sind auch „Energie“, eine Energie diejenige, die viel tiefer schwingt und die sich, in gewisser Weise, verdichtet. Je mehr Ihr euch entwickeln werdet, je mehr werdet Ihr euren Materiekörper leichter werden lassen, subtiler. Euer Leben wird anders sein, das persönliche Bewusstsein und das globale Bewusstsein werden gänzlich verschieden sein.

Wir helfen euch, aber wir zählen auch auf euch! Wir können nicht alles tun damit sich eure Welt verändert und damit Ihr uns wirklich nützlich sein könnt! Dafür ist der einzige Schlüssel die Liebe! Wir wünschen, dass Ihr über diese außergewöhnliche Schwingung bewusst werdet, die sich in jedem von euch befindet, aber Ihr ignoriert sie öfters; Ihr findet all die Anderen besser als euch selbst, wobei Ihr euch nicht sieht, wie Ihr wirklich seid!

Die Menschen sind sich nicht über die immense Liebe bewusst, die sich in ihnen befindet und die nur auf das wartet, sich äußern zu können. Je mehr sie die Schwingung Liebe-Licht sich äußern lassen werden, je mehr werden sie an der globalen Veränderung der Menschheit teilnehmen.

Die Liebe, die in euch ist, ist eine wundervolle Schwingung! Wir verbinden die Worte „Liebe“ und „Schwingung“; Für viele von euch bedeuten sie nicht sehr viel, weil Ihr nur das Gefühl Liebe kennt, die menschliche Liebe, die jedoch eine große Bedeutung hat, weil sie die wirkliche Basis eures Lebens bedeutet und euch ermöglicht, viel weiter im Bewusstsein der Liebe zu gehen.

Wenn Ihr die Art verstanden haben werdet, auf der Ihr auf der Ebene des irdischen Lebens funktioniert, werdet Ihr beginnen euch zu fragen und die Schwingung Liebe zu empfinden. Die Schwingung Liebe ist kein Gefühl, sie ist nicht positiv, nicht niedrig, sie ist, ganz einfach! Die Schwingung Liebe ist die der Quelle, die die Welten und die Universen erschaffen hat.

Ab dem Augenblick, an dem Ihr beginnen werdet zu verstehen, wie Ihr funktioniert, werdet Ihr in euch selbst Wunder erschaffen und euer Leben durch eure Gedanken und durch das Vertrauen zu euren Fähigkeiten verändern. Ihr werdet die Traurigkeit in Freude und eure kleine Disharmonien zu einer perfekten Gesundheit verändern können.

Der Gedanke hat eine immense Macht in eurem Leben! Ihr benutzt sie, gewiss, aber nicht unbedingt wie man es tun soll, das heißt für euer größtes Gut.

Gegenwärtig sind die Menschen durch ihre Ängste, durch all das was sie hören und all was auf eurer Welt geschieht verstört; Gewiss geschehen Dinge die man als furchtbar betrachten kann! Es werden leider noch solche geschehen, solange gewisse Menschen noch in der Ablehnung der Liebe und in der Ignoranz sein werden; Dies wird eine Konsequenz auf die Elemente haben durch ihre Gedankenformen, die eine immense Wichtigkeit haben gegenüber der Mutter Erde und den Gewaltausbrüche der Elemente.

Eure Wissenschaftler können sagen: „Das eine oder andere Ereignis ist die Konsequenz der Erderwärmung“. Es ist wahr für einen kleinen Teil der Ereignisse, aber es gibt so viele andere Parameter die Ihr ignoriert! Wir werden darüber nicht sprechen, weil es augenblicklich nicht nützlich ist.

Gewiss kann eine unbekannte, plötzliche Angst nicht im Licht und in der Liebe verlodert werden, aber es gibt Ängste die sich in euch verstecken und die sich einfach zeigen wollen um zu leben. Warum Leben? Weil die Angst inhärent der Materie der dritten Dimension ist, in der Ihr lebt.

Wir werden uns nicht über dieses Thema ausbreiten, aber wir werden einfach folgendes sagen: Die Angst ist eine Schwingung die der Liebe gegenüber liegt; Ihr könnt die Angst wie auch die Liebe ernähren! Die Liebe erhöht seine Schwingung in euch und lässt euch entfalten, sie beleuchtet euch. Wenn Ihr die Angst ernährt, bewirkt dies das Gegenteil: Sie zieht euch gänzlich nach unten und kann euch notfalls vernichten.

Wenn Ihr Angstgedanken habt, die vielleicht von euren „Medien“ kommen, die euch ständig Dinge zeigen die nicht unbedingt positiv oder notwendig sind, wenn euch eine Emotion überfällt durch ein Ereignis auf eurer Welt, sendet einfach Licht und Liebe auf diese Emotionen und auf diese Ängste! Zieht niemals die Angstenergie an, auch wenn sie von außen kommt! Versucht, im Gegenteil, es so zu machen, dass die Angst sich nicht zeigt oder zumindest sich aufs minimale zeigt.

Die Angst ist ein Element, das man verstehen muss und allmählich ausschalten muss. Auf welcher Weise diese Angst verstehen und ausschalten? Zuerst schon Mal, in dem Ihr eure Verhalten, eure Gedanken, und auch eure Gefühle und Emotionen analysiert. Ab dem Augenblick, an dem Ihr versteht wir Ihr funktioniert, verweigert Ihr das zu ernähren, was nicht nur nicht notwendig in euch ist, sondern gänzlich unnötig! Die Ängste generieren Leid und sie können auf eure Disharmonien agieren (wir nennen „Disharmonien“, was Ihr „Krankheiten“ nennt, aber wir benutzen nicht gerne dieses Wort).

Seid in der Freude! Die Freude hat eine immense Wichtigkeit in eurem Leben! Sie ermöglich es euch, alles zu relativieren und sie erhöht eure Schwingungsfrequenz. Wenn Ihr also etwas in der Traurigkeit seid, lernt über alles zu lachen, zu singen, schaut euch im Spiegel lächelnd an, und Ihr werdet sehen wie schön Ihr seid wenn Ihr lächelt! Manchmal werdet Ihr euch sogar nicht erkennen, weil Ihr jenseits eures Gesichtes die Schönheit empfinden werdet, die von euch ausgeht, diese wundervolle Energie des Lichtes und der Liebe.

Um das Gegengewicht zu erzeugen von all dem was eure Medien an Leid verteilen, die gewiss reell sind, um euch nicht einfangen zu lassen, seid in der Freude, im Vertrauen, im Glaube, versucht, die Gelassenheit zu integrieren, macht positive Behauptungen, und Ihr werdet sehen, dass Ihr euer Leben verändern werdet. Statt über die eine oder andere Situation zu jammern, oder über euch selbst, werdet Ihr relativieren und Ihr werdet schätzen, dass das Leben, auch auf eurer geplagten Welt, wundervoll sein kann.

An diesem Augenblick werdet Ihr euch nicht nur selber einen Gefallen tun und Ihr werdet beginnen euch zu verändern, sondern Ihr werdet einen positiven Egregor erschaffen, Ihr werdet Liebes- und Freudeschwingungen generieren die sich mit den Liebes- und Freudeschwingungen der Menschen vereinen werden, die verstanden haben werden, die das Beste von sich denken und die der ganzen Welt ihre Liebesschwingung schenken werden; Es wird einfach ein Liebesgedanken sein können, die von euch ausgehen wird. An diesem Augenblick werdet Ihr alle in eurer Mission sein!

Jeder Mensch will eine Mission vollbringen, aber was ist die schönste Mission, die ein Mensch vollbringen kann? Das Licht und die Liebe in die Materie verankern, um sie in eine höhere Schwingung zu bringen, um die dichte Materie in eine viel leichtere Materie zu verändern, viel ätherischer.

Manchmal suchen die Menschen fast unmögliche Missionen, wobei diese Mission in greifbarer Nähe ist! Die schönste Mission die es gibt, ist das Licht und die Liebe wirklich in euch selbst und in der Materie zu verankern. Ihr könnt sie in euch verankern, aber Ihr könnt sie auch allen Reichen schenken!

Wenn um euch Personen im Leid sind, und damit das Geschenk, dass Ihr ihnen macht viel stärker ist, verlangt einfach der Quelle, in eurem Namen, ihnen so viel wie möglich Liebe und Licht zu schenken, damit sie viel glücklicher leben können und damit sich ihr Bewusstsein öffnen kann.

Gewiss könnt Ihr es selbst tun, aber das was Ihr schenken werden könnt wird nicht eurem entsprechen, weil Ihr es nicht unbedingt tun könnt (außer wenn eine tiefe Verbindung zu einer Person habt), während wenn Ihr die Quelle darum bittet (oder Gott, oder der Vater von allem Leben oder gar euer großer Bruder Jesus, usw.), wird euer Anliegen erhört und eure Wünsche, in gewisser Weise, erfüllt; Sie werden es vielleicht nicht bei der ersten oder zweiten Anfrage sein, aber ein Wunsch, der in diesem Sinne gemacht wird, ist automatisch immer erhört, immer erfüllt.“

Sie können diesen Text reproduzieren und als Kopie unter folgenden Bedingungen weitergeben :
  • Dass er nicht abgekürzt wird
  • Dass es keine Änderungen in den Inhalten gibt
  • Dass Sie unsere Website als Verweis angeben http://ducielalaterre.org
  • Dass Sie den Namen von Monique Mathieu zitieren
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Frankreich Lizenz.
Empfang ~ Belehrungen : Liebe/Weisheit ~ Arbeit an sich selbst ~ Weisheitskurs ~ Übergang ~ Ereignisse ~ Botschaft der Hierarchien ~ Verschiedenes ~ Übungen ~ Körper und Gesundheit /***/ Die Schlüssel der Weisheit /***/ Forum /***/ Kontakt /***/ Die Website : Websitekarte ~ Hilfe ~ Deckblatt ~ /***/ Drucken ~ Hauptseite